Checkliste für die Abreise


☺Zimmer fegen (auch unter den Betten) 

    .............................                           

·       Gegenstände unter den Matratzen hervorholen  

·       Müll aus den Schränken und auf den Schränken kontrollieren 

 

 

☺Treppenhaus fegen

     ..............................................................

 

☺Speiseräume.........................................................................

  • alte Tischordnung herstellen
  • Stühle (mit dem Fuß) auf die Tische
  • Ausfegen

 

☺Sanitär- und Toilettenräume ordentlich verlassen 

    .......................................

       (Hygieneartikel mitnehmen)

☺Schuhraum fegen

    .................................................................

 

☺Müll......................................................................................

  • Müllsammeln auf dem Außengelände, Fußballplatz, Rasenflächen, hinter dem Container (Projektmaterialien wie Hölzer für Flösse einsammeln...)
  • Mülleimer von den Etagen und aus den Speiseräumen leeren

☺Tischtennishalle...................................................................

  • Aufräumen und ausfegen
  • Tischtennisplatten wieder aufstellen

 

☺Überprüfen, ob ausgeliehene Materialien wieder

    zurückgegeben wurden (Bälle, Tischtennisschläger...)

    ...................................

 

Benötigtes Mobiliar (Tische und Bänke aus der    Grillhütte  und Terrasse)

an den alten Platz zurück

 

☺Nicht benötigtes Brennmaterial (Lagerfeuerplatz) in die Feuerstelle legen 

 

☺Schäden melden.........................................

 

 

Danke

und

Gute Heimreise

 

Belegungsanfrage

Nach jahrzehntelanger, unermüdlicher Tätigkeit von Erhard Beutel ändert sich die Zuständigkeit im Laufe des Jahres 2019. Terminanfragen zur Zeit bitte noch an:

Erhard Beutel

Tel.: 0511 804535

Demnächst:

 Carola Schulz 

Tel.: 05042 8682

Aktuell

Themen von Kooperationspartnern

Streuobstwiese

Neue Projekte im Frühjahr


Neue Materialien

- Metalog training tools

- Outdoortischtennisplatte

- Großes Indianer-Tipi

- 10 GPS-Geräte

- 4 Slacklines

alle Materialien konnten mithilfe einer Beihilfe des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Niedersachsen und einer privaten Spende der Familie Siegert angeschafft werden und können kostenfrei genutzt werden

Wolfskoffer

Passend zu unserem Wolfsprojekt können wir Ihnen einen Wolfskoffer zur Ausleihe anbieten. So können Sie das Thema Wolf im Unterricht vor- und nachbereiten.