Nils Korb

Mitarbeiter im Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ)

Pauline Ziegenhagen

Mitarbeiterin im Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ)

Hallo, ich bin Pauline und absolviere zur Zeit mein Freiwilliges Ökologisches Jahr im Schullandheim in Nienstedt. Ich komme aus Lauenau, also wohne ich ganz in der Nähe des Landheims.

In meiner Freizeit treibe ich gerne Sport und unternehme oft etwas mit Freunden. Ich gehe auch gerne spazieren und interessiere mich für Natur und Tiere.

 

Im Landheim warten unterschiedliche Aufgaben auf mich, wie zum Beispiel die Betreuung der Projekte mit den Kindern. Neben Organisation und Überarbeitung dieser, fällt außerdem die Versorgung der Tiere in meinen Aufgabenbereich.

 

Auch ich selbst war in der Grundschulzeit auf Klassenfahrt im Schullandheim in Nienstedt. Mir ist das Landheim sehr positiv und aufregend in Erinnerung geblieben. Das Gelände ist schön, bietet viel Platz zum Spielen und ist sehr naturbelassen. Die Projekte sind vielfältig und interessant gestaltet.

 

Ich freue mich auf ein spannendes und abwechslungsreiches Jahr im Landheim!

Victoria Rautenberg

Mitarbeiterin im Freiwilligen Ökologischen Jahr an Ganztagsschulen ( FÖJ - GTS)

Im August 2018 habe ich mein freiwilliges ökologisches Jahr im Schullandheim begonnen. Zu meinen Aufgaben gehört die Organisation und Durchführung von Projekten mit SchülerInnen, sowie die Versorgung der Tiere auf dem Landheimgelände. Einmal die Woche wirke ich bei der Tierforscher-AG in der Leibnizschule Hannover mit und helfe bei der Pflege des Schulgartens.

 

 

Ich freue mich auf gute Zusammenarbeit mit den Lehrern, auf nette SchülerInnen und auf ein erlebnisreiches, spannendes Jahr.

Belegungsanfragen

 Carola Schulz 

Hier geht es direkt zur Belegungsanfrage.

Aktuell

Honigbienen im Landheim

Neu im Landheim sind zwei Bienenvölker. Hierzu bieten wir ein pädagogisches Programm: Bienen

Themen von Kooperationspartnern

Streuobstwiese

Neue Projekte im Frühjahr


Neue Materialien

- Metalog training tools

- Outdoortischtennisplatte

- 10 GPS-Geräte

- 4 Slacklines

alle Materialien konnten mithilfe einer Beihilfe des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Niedersachsen und einer privaten Spende der Familie Siegert angeschafft werden und können kostenfrei genutzt werden

Wolfskoffer

Passend zu unserem Wolfsprojekt können wir Ihnen einen Wolfskoffer zur Ausleihe anbieten. So können Sie das Thema Wolf im Unterricht vor- und nachbereiten.