Auf den Spuren des Mittelalters

Als Einführung in das Thema Mittelalter kann am ersten Abend der Film Das Geheimnis des Salamanders gezeigt werden. Der Film ist ein Mittelalter-Tier-Krimi. Die Aufklärung wird erst bei Abschluss des Projekts verraten. Der Feuersalamander zieht sich durch das ganze Projekt und ist die zentrale Hauptfigur. Die Projekte sind so angelegt, dass wir mit den Kindern die natürlichen Gegebenheiten rund ums Landheim nutzen.

Aktion 1: Der Feuersalamander im Mittelalter

In diesem Teil des Projekts lernen wir etwas mehr über das Mittelalter und über den Feuersalamander. Im Anschluss an den Film machen wir eine Exkursion in den Wald und versuchen dort die Spuren des Feuersalamanders zu finden. Die Kinder sollen den Wald aufmerksam beobachten und kennenlernen denn nur so ist es ihnen möglich den Salamander aufzuspüren. Zwischendurch machen wir kleine Spiele zum Thema, das Regenwurmsuchspiel und Salamanderjagen. Sie erhalten Informationen, wie die Menschen im Mittelalter den Wald nutzten. Nach Mittelalternanier kann auch ein Schluck aus einer Quelle im Wald genommen werden.

Aktion 2: Feuer im Mittelalter

Das Feuer spielte schon in der Steinzeit eine zentrale Rolle für die Menschen, so auch für die des Mittelalters. Wir lernen wie die Menschen des 12. Jahrhunderts das Feuer entfachten und nutzten. Hierzu benutzen wir speziellen Zunderstahl und Materialien die uns der Wald gibt. Hierbei kann Stockbrot oder Tee aus selbst gesammelten Kräutern zubereitet werden. Die Aktionen am Feuer sind abhängig vom Alter der Kinder. Das Projekt ums Feuer kann auch als eigenes Projekt absolviert werden, da dies sehr Zeitaufwendig ist.

Belegungsanfrage

Terminanfragen bitte unter

Telefon 0511/80 45 35,

oder über Mail:

erhard.beutel@t-online.de

Aktuell

Externe Angebote

Wir bieten neue Kooperationspartner zu den Themen Globales Lernen / Backhaus, Soziales Lernen und Wildnispädagogik an. Link

Rund um den Apfel

Last-Minute-Angebote


Bäume von BINGO

Neue Bäume auf der Streuobstwiese

Neue Materialien

- Metalog training tools

- Outdoortischtennisplatte

- Großes Indianer-Tipi

- 10 GPS-Geräte

- 4 Slacklines

alle Materialien konnten mithilfe einer Beihilfe des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Niedersachsen und einer privaten Spende der Familie Siegert angeschafft werden und können kostenfrei genutzt werden

Wolfskoffer

Passend zu unserem Wolfsprojekt können wir Ihnen einen Wolfskoffer zur Ausleihe anbieten. So können Sie das Thema Wolf im Unterricht vor- und nachbereiten.