Umweltbildung als Schwerpunkt

Viele Aktionen bilden ein Projekt

Ein Wochenprojekt bietet mehrere halbtägige Aktionen zu einem Oberthema an. Alle diese Aktionen können zwar auch einzeln durchgeführt werden, jedoch bietet ein Oberthema für die Klassenfahrt einen roten Faden sowohl für die Landheimwoche als auch für die Vor- und Nachbereitung.

Ein Wochenprojekt lässt Spielräume zur individuellen Ausgestaltung. Sie gestalten die Einzelaktionen frei nach Ihren Wünschen. Sie können sich zum Beispiel überlegen, ob die Schüler nach Neigung unterschiedliche Aktionen anwählen oder ob alle die gleichen Aktionen erleben sollen.

Ein Wochen- oder Tagesbeginn kann entweder im Klassenverband stattfinden, zur Einstimmung in das Thema, oder direkt in den einzelnen Gruppen getrennt starten. Ein gemeinsamer Abschluss kann den Tag abrunden.

Belegungsanfrage

Terminanfragen bitte unter

Telefon 0511/80 45 35,

oder über Mail:

erhard.beutel@t-online.de

Aktuell

Externe Angebote

Wir bieten neue Kooperationspartner zu den Themen Globales Lernen / Backhaus, Soziales Lernen und Wildnispädagogik an. Link

Rund um den Apfel

Last-Minute-Angebote


Bäume von BINGO

Neue Bäume auf der Streuobstwiese

Neue Materialien

- Metalog training tools

- Outdoortischtennisplatte

- Großes Indianer-Tipi

- 10 GPS-Geräte

- 4 Slacklines

alle Materialien konnten mithilfe einer Beihilfe des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Niedersachsen und einer privaten Spende der Familie Siegert angeschafft werden und können kostenfrei genutzt werden

Wolfskoffer

Passend zu unserem Wolfsprojekt können wir Ihnen einen Wolfskoffer zur Ausleihe anbieten. So können Sie das Thema Wolf im Unterricht vor- und nachbereiten.