Soziales Lernen

Das Thema Soziales Lernen hat für uns einen besonderen Stellenwert. Daher fließt es in alle Projekte mit ein. Der Landheimaufenthalt bietet der Klassengemeinschaft und dem Klassenlehrer allerdings besondere Möglichkeiten um auf das soziale Miteinander einzuwirken. Diesem möchten wir Rechnung tragen, indem wir Aktionen zum Thema Soziales Lernen anbieten.

 

Neu in unserem Programm sind eine Auswahl von Metalog Aktionen zur Teamentwicklung.

Wir verfügen über einen Niedrigseilgarten, dessen Nutzung aus Gründen der Instandhaltung kostenpflichtig ist.

Unser Klassiker sind die Erlebnis-Pädagogik-Hölzchen, aus denen fantasievolle Städte entstehen.

Weiterhin beraten wir sie auch gern zu einer Reihe bewährter Aktionen zur Teamentwicklung, die mit geringem Materialaufwand durchzuführen sind.

 

Wenn Sie das Thema vertiefen möchten oder Ihre Woche schwerpunktmäßig hiernach ausrichten wollen, bieten wir Ihnen die Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern an.

Belegungsanfrage

Terminanfragen bitte unter

Telefon 0511/80 45 35,

oder über Mail:

erhard.beutel@t-online.de

Aktuell

Last-Minute-Angebot

11. - 15. Juni 2018

Sie können noch eine Woche mit ihrer Klasse in der besten Jahreszeit bekommen!

Externe Kooperationspartner

Streuobstwiese

Neue Projekte im Frühjahr


Neue Materialien

- Metalog training tools

- Outdoortischtennisplatte

- Großes Indianer-Tipi

- 10 GPS-Geräte

- 4 Slacklines

alle Materialien konnten mithilfe einer Beihilfe des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Niedersachsen und einer privaten Spende der Familie Siegert angeschafft werden und können kostenfrei genutzt werden

Wolfskoffer

Passend zu unserem Wolfsprojekt können wir Ihnen einen Wolfskoffer zur Ausleihe anbieten. So können Sie das Thema Wolf im Unterricht vor- und nachbereiten.