Umweltbildung - Hofführungen - Mitmachaktionen

 

Vom Schullandheim Nienstedt ist die Labora Jugendwerkstatt mit einer Wanderung über den Deister oder per Bus gut zu erreichen. Vor Ort gibt es Programme von etwa zwei Stunden Dauer: Hofführung zum Thema Recycling und Demontage, Papier schöpfen oder Wunschthemen. Kosten: 1 Euro/Schüler.

"Wir sensibilisieren unsere kleinen und großen Besucher und Besucherinnen für die Themen Abfalltrennung, Müllvermeidung sowie Umweltschutz und machen sie fit für einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen."

 

Labora gGmbH • Jugendwerkstatt

 

Hannoversche Str. 2g

30890 Barsinghausen

Tel. 05105 – 779187

 

Fax: 05105 – 514036

 

Ausführliche Informationen bietet der Flyer (s.u.)

Flyer UMWELTBILDUNG NEU.doc
Microsoft Word Dokument 25.9 MB

Belegungsanfragen

 Carola Schulz 

Tel.: 05042 5096876

Aktuell

Ach du dickes Ei ...

Tweety und Günther sind neu bei uns und beteiligen sich an einer Bildung für nachhaltige Entwicklung

Themen von Kooperationspartnern

Streuobstwiese

Neue Projekte im Frühjahr


Neue Materialien

- Metalog training tools

- Outdoortischtennisplatte

- Großes Indianer-Tipi

- 10 GPS-Geräte

- 4 Slacklines

alle Materialien konnten mithilfe einer Beihilfe des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Niedersachsen und einer privaten Spende der Familie Siegert angeschafft werden und können kostenfrei genutzt werden

Wolfskoffer

Passend zu unserem Wolfsprojekt können wir Ihnen einen Wolfskoffer zur Ausleihe anbieten. So können Sie das Thema Wolf im Unterricht vor- und nachbereiten.